Menu
header

Herzlich Willkommen!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte Sie hiermit herzlich zum Adventssymposium Schilddrüse/Nebenschilddrüse am 29.11. und 30.11.2019 in Hamm und Münster einladen.

Die Schilddrüsenkurse in Hamm haben schon eine längere Tradition. Unser erster Kurs im Jahre 2004 war die erste Veranstaltung zu dem Thema Schilddrüse in der HNO in Deutschland und wurde damals schon mit Live Operationen durchgeführt. Leider war eine Fortführung wegen eines Gerichtsverfahrens zur Rolle der HNO in der Schilddrüsenchirurgie nicht möglich. Dies konnte in den letzten Jahren aber geklärt werden.

Eingeladen als Referenten und Operateure sind neben HNO Ärzten Kollegen aus der Anatomie, der Pathologie, der Nephrologie und der Viszeralchirurgie.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Kurses steht die Operation benigner Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse mit Live Operationen sowie die anatomische Präparation in einer der modernsten Anatomien Deutschlands. Die Veranstaltung (Teil II) ist als Fortsetzung des im Rahmen der Deutschen Akademie für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-und Hals-Chirurgie angebotenen Kurses zur Schilddrüse und Nebenschilddrüse (Teil I) zu verstehen, in dem die theoretischen Grundlagen der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen Schilddrüse und Nebenschilddrüse erläutert wurden. Die Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden und bauen nicht aufeinander auf.

Sie werden am 1. Kurstag Gelegenheit haben, endokrinen HNO-Chirurgen bei Live Operationen zuzusehen und zwischen den Operationen interessante Vorträge zu hören.

Der 2. Kurstag ist zuerst der Anatomie von Schilddrüse und Nebenschilddrüse gewidmet. Sie haben dabei Gelegenheit, durch eigene Präparationen das Gebiet der Schilddrüse und Nebenschilddrüse zu erkunden. Danach werden wir uns am Nachmittag mit den Grundlagen der Chirurgie der Nebenschilddrüsen beschäftigen.

Die Veranstaltung erfolgt mit wissenschaftlicher Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Speicheldrüse/Schilddrüse der deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-und Halschirurgie.

Im Anschluss an den 1. Kurstag haben wir einen Gesellschaftsabend mit der Möglichkeit zum gegenseitigen Meinungsaustausch vorgesehen. Nach dem 2. Kurstag sind Sie herzlich eingeladen, das vorweihnachtliche Münster mit seinen bekannten Weihnachtsmärkten zu besuchen.

Wir heißen Sie zu unserer Tagung herzlich willkommen und freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr

Jürgen Abrams

Kurstage

 

1. Tag (St. Barbara Klinik Hamm)

 

Beginn 8 Uhr

-Schilddrüsenoperationen mit benigner Indikation

-Kurzvorträge

-Diskussionen nach dem OP Programm

Ende des OP Tages gegen 17 Uhr

Gesellschaftsabend

 


 

2. Tag (Prosektur Anatomie der WWU Münster)

 

Beginn 9 Uhr

– Vorträge Anatomie und Präparationen

– Pathologie

– Nebenschilddrüse

Ende gegen 16 Uhr

 

Moderation:

 

Dr. Dr. J. Abrams

Prof. Dr. J. Lautermann

 

Es operieren:

 

Dr. Dr. J. Abrams Hamm

PD Dr. B. Al-Kadah Plauen

Dr. J. Betka PHD Prag (Cz)

Prof. Dr. E. Gehrking Augsburg

Dr. H. Graefe Hamburg

PD Dr. K. Mantsopoulos Erlangen

Dr. T. Novosel Bad Salzungen

Prof. Dr. G. Psychogios Joannina (Gr)

Prof. Dr. A. Sesterhenn Solingen

Dr. S. Zacher Halle/Saale

Referenten

 

Dr. Dr. J. Abrams Hamm

PD Dr. B. Al-Kadah Plauen

Prof. Dr. M. Barenbrock Hamm

Dr. J. Betka PHD Prag (Cz)

Prof. Dr. E. Gehrking Augsburg

L. Klein, Tübingen

Prof. Dr. W. Knabe Münster

Dr. H. Graefe Hamburg

Prof. Dr. P. Lamesch Leipzig

Prof. Dr. J. Lautermann Halle/Saale

PD Dr. K. Mantsopoulos Erlangen

Dr. T. Novosel Bad Salzungen

Marek Plášek M.D. Ostrava (Cz)

Prof. Dr. G. Psychogios Joannina (Gr)

D. Reuter Norderstedt

Prof. Dr. K.W. Schmid Essen

Prof. Dr. A. Sesterhenn Solingen

Dr. S. Zacher Halle/ Saale

Dr. S. Washausen Münster

Kursablauf

 

Freitag, den 29.11.2019 (Hamm, St. Barbara Klinik, Konferenzraum)
Vorträge (20 Minuten) und Live Operationen aus 2 Sälen, 8-17 Uhr

 

Das operative Vorgehen bei der benignen Struma

TSH, Sonografie und Szintigrafie zur Operation. Reicht das?

Thermofusion ist auch nicht anderes als die bipolare Pinzette?

Schneiden und Koagulieren mit Ultraschall?

Kosmetik und Radikalität-große Chirurgen, große Schnitte?

Neuromonitoring: kein Signal!  Was nun?

Der Morbus Basedow –nichts Besonderes für den Schilddrüsenchirurgen?

Struma nodosa -Muss jeder Knoten raus?

Das Strumarezidiv-operieren? und wie?

Differentiated malignant disease of the thyroid gland – is there anything new?

Thyroid Surgery in Czech republic- an example for Germany ?

Der postoperative Hypoparathyreoidismus – ein nicht vermeidbares Risiko?

Was tun bei postoperativer Stimmlippenlähmung?

Nach der Operation ist vor der Nachsorge- die Versorgung nach Operation der Schilddrüse und Nebenschilddrüse

Round table: Tipps und Tricks, wichtige Instrumente, wie ich es mache…

19 Uhr Gesellschaftsabend „Altes Fährhaus Hamm“

 


 

Samstag, den 30.11.2019 Münster (Anatomie, Seminarraum 3+4, Präpariersaal)
Anatomische Präparation und Vorträge, 9-16 Uhr

 

9-13 Uhr

Die Anatomie der Schilddrüse als Grundlage für eine sichere Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenoperation

Präparation

Führung durch die Anatomie

13-14 Uhr Pause

14-16 Uhr

Was ist Neu in der Pathologie der Schilddrüse

Schnellschnittuntersuchungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse-Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht des Pathologen

Primär, Sekundär, Tertiär- Was bedeutet was beim Hyperparathyreoidismus?

Geben Sie mal Calcium und Vitamin D- wenn die Nebenschilddrüse nicht mehr funktioniert

Die operative Therapie des Hyperparathyreoidismus

Kongresssekretariat

 

Frau Jennifer Matjan

Frau Istel

Tel. 02381/34051, 02381/498724 (vormittags)

E-Mail: istel@hno-hamm.de

Anmeldeformular und Bezahlung

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2019

Eine Online-Registrierung wird dringend empfohlen.

Anmeldeformular

Daten zur Person

Anschrift

Kontaktdaten

Bezahlung

Tagungsgebühr (inklusive Verpflegung, Gesellschaftsabend und anatomischen Präparationen)

450 Euro

bis zum 31. Juli 2019 390 Euro

Bitte beachten: Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl für die anatomischen Präparationen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Es liegen bereits Voranmeldungen vor.

Überweisen Sie das Geld innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung auf folgendes Konto:

IBAN DE98 4416 0014 1206 0027 03
BIC GENODEM1DOR
Volksbank Dortmund

Bitte beachten Sie, dass erst nach Eingang der Zahlung die schriftliche Bestätigung der Teilnahme via E-Mail erfolgen kann.

Alle Bankgebühren müssen vom Teilnehmer vollständig übernommen werden.

Es gelten die folgenden Stornogebühren:

10% (vor dem 15. September 2019)
20% (15. September - 15. Oktober 2019)
100% (nach dem 15. Oktober 2019)
des Gesamtbetrags.

Sollten bei der Registrierung technische Probleme auftreten, senden Sie bitte eine Nachricht an Istel@hno-hamm.de.

Einwilligung in die Verwendung der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:

Mit dem Ausfüllen der personenbezogenen Daten auf dieser Website (www.schilddruese-adventssymposium.de) stimmt der Nutzer der Nutzung, der Offenlegung und / oder Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung eines Zertifikats, der Rechnungsstellung und der Zusendung von Materialien und Informationen über den von ihm besuchten Kurs zu.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Teilnahme am Adventsymposium Schilddrüse / Nebenschilddrüse damit einverstanden sind, dass während des Kurses Fotos und Videodokumentationen gemacht werden.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabaschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Veranstaltungsorte

1. Kurstag

St. Barbara-Klinik Hamm
Konferenzraum 1
Am Heessener Wald 1
59073 Hamm

2. Kurstag

Prosektur Anatomie
Betriebseinheit der Medizinischen Fakultät
der Westfälischen Wilhelms-Universität
Seminarraum 3 und 4
Präpariersaal R90.105
Vesaliusweg 2-4
48149 Münster

Wissenschaftliche Begleitung & Zertifizierung

 

Die Veranstaltung erfolgt mit wissenschaftlicher Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Speicheldrüse / Schilddrüse der deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie (ASSE).

Weiterhin wurde der Kurs im Präsidium der Deutschen HNO Akademie als dezentraler Kurs zur Weiterbildung zertifiziert.

Die Veranstaltung ist im Rahmen der ärztlichen Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit 18 Punkten anrechenbar.

Sponsoren

Erbe Elektromedizin

Fahl Medizintechnik- Vertrieb GmbH

HNO Gemeinschaftspraxis Hamm-Ahlen-Kamen-Oelde

Johnson & Johnson Medical

Medtronic GmbH

Storz-Karl Storz Endoskope

Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Spiggle & Theis Medizintechnik GmbH